Umwelt Wissenschaften

Steigend relevant

Umweltwissenschaften sind spannend, multidisziplinär und relevant. Mit stetig wachsendem Bedarf an nachhaltigen Umweltlösungen wird die dafür erforderliche Forschung sogar immer relevanter! Das ist die gute Nachricht.

Die schlechte ist: Umweltwissenschaften sind weniger populär, als der Bedarf hoch ist. Bei der Studienwahl und in der allgemeinen Wertschätzung rangieren Fächer wie Jura, Politik oder Medizin immer noch weit vorne.

Zeit für etwas Neues

Dabei sind die Umweltwissenschaften für das Überleben der Menschheit heute ungefähr so wichtig wie die ärztliche Kunst für das Überleben des Einzelnen.

Aber ganz so wie Rauchen, Fehlernährung und Bewegungsmangel zur täglichen Normalität gehören, wird auch an Umweltfragen oft erst dann gedacht, wenn es schon zu spät ist … und in der Notaufnahme für den herzkranken Patienten nicht mehr viel getan werden kann.

Backstage Hero

Möglicher Grund: Umweltzerstörung findet meist kleinschrittig und im Hintergrund statt. Als permanentes Grundrauschen geht sie im Lärm medial hoch gespielter Einzelereignisse und persönlicher Sorgen leicht unter. Kein Wunder, dass Umweltfragen nicht die große Bühne bekommen.

Zeit zu Handeln

Umweltsünden schlagen nicht nur mit Ernteausfällen oder steigenden Versicherungskosten wegen Extremwetterlagen negativ zu Buche: Über den Hebel von Wetter und landwirtschaftlicher Produktion hat der Klimawandel auch allergrößten Einfluss auf internationale Migrationsbewegungen.

Artenschwund und zum Teil irreversible Verluste natürlicher Ressourcen lassen das Öko-Schuldenkonto zusätzlich anwachsen  –

sowutu_jeunes_generations_foto_symbolique

– eine Rechnung die, wenn nicht durch uns, dann durch zukünftige Generationen beglichen werden muss. Damit sind auch erhebliche monetäre Kosten verbunden.

Nur eine Frage der Zeit

Kurz: Umwelt- und Wirtschaftsparameter sind eng miteinander verzahnt. SOWUTU Umwelt-Wissenschaften folgen der selbst gestellten Aufgabe, in Form von Innovationen einen Beitrag zur beninischen wie auch zur deutschen Nachhaltigkeit zu leisten.

Es ist wohl nur eine Frage der Zeit, dass die Umweltwissenschaften in der allgemeinen Wahrnehmung vom Rang einer Problembeschreibungs- in den Rang einer Lösungsdisziplin gehoben werden.

SOWUTU jedenfalls hat sich dieses Ziel mit umwelt- und materialwissenschaftlichen Innovationen uneingeschränkt auf die Fahnen geschrieben.

Mehr über Material Wissenschaften erfahren?

Mehr über Agrar Wissenschaften erfahren?

Zurück zu „About“?